SV Weingarten 2007

Berichte

Am 09.07.2016 startete die Frauenmannschaft in die Vorbereitung. Bei einem Kleinfeldturnier in Herxheimweyher belegte die Mannschaft den 5. Platz.

Am Sonntag, 17.07.2016 um 13:00 Uhr beginnt das Vorbereitungstraining in der Arena.

Vorbereitungsspiele:
So. 31.07.2016, 12:00 Uhr, SVW - 1. FC Lustadt
So. 14.08.2016, 12:30 Uhr, SVW - ASV Waldsee

Die Frauenmannschaft startet in der neuen Saison in der Frauen-Bezirksliga Vorderpfalz 11er Mannschaften. Das 1. Rundenspiel findet am Samstag, 03.09.2016 um 17:00 Uhr beim TuS Albersweiler statt.

Frauen Meister 2016 05Anfang des Jahres 2015 kam es zu Gesprächen zwischen dem SVW und Christian Dillmann zur Gründung einer Frauen-Fußball-Mannschaft. Christian Dillmann, der bereits als Trainer die Juniorinnen des FC Lustadt, sowie die 2. Mannschaft des 1. FFC Niederkirchen erfolgreich trainiert hat, wollte den Neuanfang wagen. Im März 2015 wurde eine Info-Veranstaltung durchgeführt. Im Mai 2015 begann das Probetraining für interessierte Fußballerinnen. Es sollte der Spaß am Spiel im Vordergrund stehen, geplant war ein langsamer, kontinuierlicher Aufbau. Schon erfahrene Fußballerinnen und Neueinsteigerinnen, die noch nie Fußball gespielt hatten, fanden sich zu einer Mannschaft zusammen. Auch außerhalb des Trainings und der Spiele starten sie viele gemeinsame Aktionen. Es wurde eine Mannschaft gemeldet für die Frauen-Bezirksliga Vorderpfalz 7er/9er. Das erste Spiel im Kreispokal wurde gegen den klassenhöheren ASV Waldsee mit 10:0 verloren. In der Meisterschaft lief es besser. Da wir nicht nur zu Hause, sondern auch auswärts immer wieder Punkte holten, konnten wir das Erringen der Herbstmeisterschaft feiern. Jetzt war der Ehrgeiz der ganzen Mannschaft geweckt. Die Parole: „Wir wollen Meister werden!“ wurde ausgegeben.

In der Runde hat die Mannschaft 13 Spiele gewonnen, 1 Unentschieden erzielt und nur 2 Spiele verloren. Mit insgesamt 40 Punkten und einem Torverhältnis von 54:25 wurden wir mit 4 Punkten Vorsprung vor dem zweitplatzierten VfL Hainfeld Meister. Mit Melina Jung haben wir sogar die Torschützenkönigin in unseren Reihen.

Der SV Weingarten bedankt sich bei der Mannschaft und beim Trainer Christian Dillmann für Ihren Einsatz und wünscht weiterhin viel Spaß und Erfolg.

Unsere Spielerinnen: Zdravka Wünstel, Angelina Dieter, Alicya Magin, Nina Dillmann, Ina Magin, Sarah Renner, Nadine Brauch, Rebecca Hardt, Melina Jung, Sarah Dillmann, Corinna Hilzendegen, Julia Wenzel, Jacki Kuhn, Fabienne Taller, Sarah Ball, Nadja Steegmüller, Anna Haensel, Isabell Loer, Jessica Ried, Bianca Bohlender

Letztes Spiel der Saison 2015/2016
Samstag, 28.05.2016 SV Weingarten – FC Speyer III                        2:0 (1:0)
Tore: 2 x Melina Jung

Rückblick Frauen, Meisterschaftsrunde

Frauen Meisterschaft 2016 400
Wir sind stolz auf unsere „Mädels“ und gratulieren unserer Frauenmannschaft mit Ihrem Trainer Christian Dillmann herzlich zur Meisterschaft in der Bezirksliga Vorderpfalz 7er/9er. (Bericht folgt; einige Bilder in unserer Fotogalerie)

Rückblick Frauen, Meisterschaftsrunde

Sonntag, 22.05.2015 SV Weingarten – VfL Hainfeld             1:4
Hainfeld war in diesem Spiel die bessere Mannschaft und hat verdient gewonnen. Da unsere Mannschaft schon vor diesem Spiel als Meister feststand konnten sie die Niederlage gut verkraften.

Letztes Spiel der Saison 2015/2016
Samstag, 28.05.2016 SV Weingarten – FC Speyer III  Spielbeginn: ACHTUNG: Vorverlegt auf 15:00 Uhr

24.04.2016: SV Weingarten – VfL Elmstein                                        6:4 (3:1)
Viele Tore sahen die Zuschauer dieser Partie. Jedoch war der Sieg unserer Mannschaft nie gefährdet. Erst am 22.05.2016 bestreitet die Mannschaft ihr nächstes Spiel gegen Hainfeld.

Vorschau Frauen, Meisterschaftsrunde
Sonntag, 24.04.2016: SV Weingarten – VfL Elmstein  Spielbeginn: 11:00 Uhr

Rückblick Frauen, Meisterschaftsrunde
06.03.2016:              SV Weingarten – TuS Knittelsheim II                            7:2 (1:1)
Mit einem verdienten Heimsieg gegen die Mannschaft aus Knittelsheim gelang ein guter Start in die Rückrunde. In der ersten Halbzeit merkte man beiden Teams eine gewisse Nervosität an, die Knittelsheim besser nutzen konnte und mit 1:0 in Führung ging. Noch vor der Halbzeit erzielten wir den Ausgleich. In der 2. Halbzeit kamen wir besser ins Spiel. In kurzer Zeit bauten wir die Führung auf 4:1 aus. Unserem Gegner gelang noch der Anschlusstreffer zum 4:2. Wir legten noch einmal 3 Tore zum 7:2 Endstand nach. Die Torfrau von Knittelsheim verhinderte durch sehr gute Paraden einen höheren Sieg.

Rückblick Frauen, Vorbereitungsspiel
21.02.2016               SV Weingarten – 1. FC Lustadt              0:3

eine gewisse Nervosität an, die Knittelsheim besser nutzen konnte und mit 1:0 in Führung ging. Noch vor der Halbzeit erzielten wir den Ausgleich. In der 2. Halbzeit kamen wir besser ins Spiel. In kurzer Zeit bauten wir die Führung auf 4:1 aus. Unserem Gegner gelang noch der Anschlusstreffer zum 4:2. Wir legten noch einmal 3 Tore zum 7:2 Endstand nach. Die Torfrau von Knittelsheim verhinderte durch sehr gute Paraden einen höheren Sieg.Vorschau Frauen, Meisterschaftsrunde
Sonntag, 13.03.2016: SV Weingarten - spielfrei
Sonntag, 20.03.2016: SV Obersülzen II - SV Weingarten  Spielbeginn: 11:00 Uhr

Auch die Frauenmannschaft trainiert fleißig. Sie haben jedoch eine längere Winterpause. Das erste Rundenspiel findet erst Anfang März statt.
Neue Spielerinnen, egal ob Anfänger oder Könner, werden immer noch herzlich aufgenommen. Informationen hier auf unserer Homepage SVW2007.de oder im Facebook „SV Weingarten 2007 Frauenmannschaft“.

Rückblick Frauen, Meisterschaftsrunde
29.11.2015: FC Lustadt II - SV Weingarten                  6 : 0 (2:0)
Im ersten Spiel der Rückrunde konnten wir nicht an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen. Mit dieser Niederlage mussten wir auch die Tabellenführung abgeben.


Die aktiven Mannschaften gehen jetzt in die Winterpause. Für die Herren steht das nächste Spiel am Sonntag, den 21.02.2016 an. Die Frauen bestreiten ihr erstes Spiel am Sonntag, den 06.03.2016. Die Mannschaften bedanken sich bei allen Zuschauern und hoffen auf weitere Unterstützung im neuen Jahr.


Rückblick Frauen, Meisterschaftsrunde
Frauen SVW Herbstmeister 201522.11.2015 FC Speyer III - SV Weingarten    0 : 3 (0:1)
Torschütze: 3 x Melina Jung
Das bisher beste Spiel unserer Mannschaft. Melina Jung sorgte in der 32. Spielminute für die Führung. Nach der Pause konnten wir an die gute Mannschaftsleistung der ersten Halbzeit nahtlos anknüpfen. Zwei weitere Treffer von Melina Jung in der 48. und in der 76. Minute brachten den 0:3 Endstand. Ein nie gefährdeter Auswärtssieg der uns zum Tabellenführer und Herbstmeister machte.

Der SV Weingarten gratuliert seinen „Mädels“ mit ihrem Trainer Christian Dillmann zur Herbstmeisterschaft.


15.11.2015 SV Weingarten – SV Rülzheim II 1 : 0 (0:0)
Ein Tor brachte den erhofften Sieg und wieder 3 Punkte auf unserem Konto. Mit voller Konzentration bereiten wir uns als Tabellenzweiter auf die wichtige Begegnung am nächsten Sonntag gegen den Tabellenführer FC Speyer III vor.

08.11.2015 Eintracht Lambsheim – SV Weingarten    1 : 2
In diesem Spiel konnten wir die Führung bis zum Schlusspfiff verteidigen und 3 Punkte mitnehmen.

03.11.2015 SV Weingarten – VfR Kandel     1 : 2 (0:0)
Torschütze: Sarah Ball
Die erste Halbzeit blieb torlos. Nach der Halbzeit ging der VfR Kandel mit 2:0 in Führung. In der 70. Spielminute erzielte Sarah Ball den Anschlusstreffer zum 1:2. Trotz aller Bemühungen mussten wir die 2. Niederlage in Folge hinnehmen.

Vorschau Frauen, Meisterschaftsrunde
Sonntag, 29.11.2015: FC Lustadt II - SV Weingarten  Spielbeginn: 12:00 Uhr

Rückblick Frauen, Meisterschaftsrunde
18.10.2015 VfL Elmstein - SV Weingarten                                           2 : 5 (0:0)
Torschützen: Angelina Dieter (Elfmeter), 4 x Melina Jung
Auf dem ungewohnten steinigen Hartplatz fanden wir nur schwer ins Spiel. Bis zur Halbzeit blieb es beim 0:0. In der 55. Spielminute bekamen wir einen Elfmeter, den unsere Torfrau sicher verwandelte. Jetzt war der Knoten geplatzt, durch 2 Tore von Melina gingen wir in Führung. Leider waren wir etwas unachtsam und bekamen ein Gegentor. Das 3. Tor von Melina stellte den alten Abstand wieder her. Auch der 2. Gegentreffer wurde durch das 4. Tor von Melina beantwortet.

22.10.2015 TuS Knittelsheim II - SV Weingarten                                1 : 2 (0:0)
Torschützen: 2 x Nina Dillmann
In der 1. Halbzeit konnte keine Mannschaft ein Tor erzielen. In der 71. Minute ging der TuS Knittelsheim in Führung. 7 Minuten später gelang Nina der Ausgleich und wieder 4 Minuten später der Siegtreffer zum 1:2.

01.11.2015 SG Göcklingen-Minderslachen - SV Weingarten         4 :1
Nach einem 1:0 Rückstand gelang uns noch der Ausgleichtreffer zum 1:1. Leider hatten wir gegen die spielerisch stärkere Mannschaft der SG Göcklingen-Minderslachen nichts entgegenzusetzen und wurden mit 4:1 besiegt.


Vorschau Frauen, Meisterschaftsrunde

Sonntag, 08.11.2015 Eintracht Lambsheim - SV Weingarten  Spielbeginn: 11:00 Uhr