SV Weingarten 2007

Rückblick Meisterschaftsrunde
25.09.2016  SV Weingarten
– VfL Neuhofen                                                2:1 (1:1)
Tore: Alexander Schüssler, Ulrich Donfack Teujion
Auch unter unserem neuen Trainer Steven Kruse hält die Siegesserie an. In der 20. Spielminute konnte Alexander Schüssler nach Vorlage von Nicolai Bölke den Führungstreffer erzielen. Vier Minuten später gelang Neuhofen nach einem Stellungsfehler unserer Abwehr der Ausgleich. Nach der Halbzeit kam mit der Einwechslung von Ulrich Donfack Teujion etwas mehr Leben ins Spiel nach vorne. Ihm gelang in der 56. Minute der 2:1 Siegtreffer. Weiter Torchancen wurden leider vergeben.

18.09.2016 ASV Waldsee - SV Weingarten
Das Spiel am 18.09.2016 in Waldsee wurde abgesagt und wird am Dienstag, 18.10.2016 um 19:30 Uhr nachgeholt.

Trainerwechsel
Unser Trainer Thomas Wünstel hat um seine Vertragsauflösung gebeten, da er sich sportlich verändern möchte. Die Mannschaft wurde von unserem bisherigen Co-Trainer Steven Kruse übernommen. Wir bedanken uns bei Thomas Wünstel für die geleistete Arbeit und wünschen ihm für seine weitere private und sportliche Zukunft alles Gute. Steven Kruse wünschen wir viel Erfolg für seine neue Aufgabe.

11.09.2016  SV Weingarten – FV Berghausen II                                         3:1 (0:0)
Tore:
Steven Spielmann, Kerim Gözken, Himmet Sahan
Unsere Mannschaft bestimmte den ersten Durchgang konnte aber zahlreiche Torchancen nicht nutzen. Mit 0:0 ging die Partie in die Pause. Nach der Halbzeit ging Berghausen in der 47. Spielminute in Führung. Zehn Minuten später gelang Steven Spielmann der Ausgleich. In der 64. Minuten lupfte Kerim Gözken aus 30 m den Ball über den Torhüter ins Tor. Himmet Sahan erzielte in der 85. Minute den 3:1 Endstand.

04.09.2016  TuS Altrip – SV Weingarten                                                       0:2 (0:1)
Tore:
Himmet Sahan, Pascal Kaiser
In der 18. Spielminute konnten wir durch Himmet Sahan in Führung gehen. Unsere Mannschaft kontrollierte das Spiel aber weitere Torchancen wurden nicht verwertet. Nach der Halbzeit standen wir etwas zu tief und Altrip versuchte den Ausgleich zu erzielen, kam aber nicht zu zwingenden Torchancen. Nach mehreren gescheiterten Versuchen durch schnelle Gegenzüge erzielte Pascal Kaiser in der 82. Minute das erlösende 0:2.

27.08.2016  – Sieg im Nachbarschaftsderby
SV Weingarten
– SV Freisbach                                                                      3:2 (1:2)
Torschützen: Fatih Bagci, Steffen Müller 2 x
In der 19. Spielminute ging Freisbach nach einer Unachtsamkeit unserer Abwehr in Führung. Ein Handspiel im Strafraum brachte unsere Mannschaft in weitere Schwierigkeiten – einen Spieler weniger und ein Strafstoßtor zum 0:2 Rückstand. Jetzt dachten alle, es kommt wie immer in den letzten Jahren, wir können das Derby nicht gewinnen. Doch unsere Mannschaft zeigte Moral und kämpfte in Unterzahl weiter. Kurz vor der Halbzeit erzielte Fatih Bagci den 1:2 Anschlusstreffer. Im Laufe der 2. Halbzeit (57',68',75') mussten insgesamt 3 Spieler des SV Freisbach nach einer roten Karte den Platz verlassen. Yves Schneider lieferte in der 73. Minute die maßgenaue Flanke auf Steffen Müller, der zum 2:2 einnicken konnte. 10 Minuten vor Ende der Partie gelang Steffen Müller nach Vorlage von Himmet Sahan das erlösende 3:2 Siegtor. Einen besonderen Dank muss man dem sehr guten Schiedsrichter Jonas Julino aussprechen, der die hitzige Partie jederzeit im Griff hatte.

Vorschau Meisterschaftsrunde:
Samstag, 01.10.2016, 15:30 Uhr VfB Haßloch II – SV Weingarten
Montag, 03.10.2016, 15:00 Uhr SG Limburgerhof – SV Weingarten
Sonntag, 09.10.2016, 13:00 Uhr SJK SV Phönix Schifferstadt – SV Weingarten