SV Weingarten 2007

Verein

Benefiz 2014-10-18 300Am Samstag, 18.10.2014, fand in der Arena eine Benefizveranstaltung zu Gunsten der schwer erkrankten Tanja Jungmann statt. Organisiert wurde die Veranstaltung gemeinsam vom SVW, dem FCK Fanclub Weingarten und dem FC Lustadt. Die Organisatoren waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden, denn letztlich konnten rund 1800 Euro auf das Spendenkonto von Tanja Jungmann einbezahlt werden. Für ein sportliches Highlight sorgte unsere AH, die Hochspeyer in ihrem Benefizspiel mit 6:1 besiegte.
Der SVW bedankt sich herzlich bei allen Spendern und fleißigen Helfern sowie beim FCK Fanclub und dem FC Lustadt für die hervorragende Zusammenarbeit.

Hhnchen Pommes 300Der SVW veranstaltet am Freitag, den 24.10.2014, ab 17:00 Uhr im 1. OG der Arena einen Hähnchenabend. Die Hähnchen werden frisch zubereitet und mit verschiedenen Beilagen serviert (auch zum Mitnehmen).

Wir würden uns freuen, zahlreiche große und kleine Gäste begrüßen zu dürfen.

Hier der Flyer, der in der nächsten Woche in Weingarten und Umgebung verteilt wird:

Hhnchen 2014-10-11 400

 

Kerwe 600 2014-08-17

Ab Freitag, 29.08., findet in der Arena wieder buntes Kerwe-Treiben statt.
Die Highlights
Freitag: Musikalische Unterhaltung mit dem Singenden DJ
Samstag: 16:00 Uhr Pokalspiel B-Junioren JFV Vorderpfalz – SVW Mainz / 18:30 Uhr AH – Behr & Friends
Sonntag: 16:00 Uhr SV Weingarten - TuS Altrip
Montag: Bayerisches Weißwurstfrühstück (gerne im Oktoberfest-Outfit)

Der SVW sorgt für das leibliche Wohl und freut sich auf zahlreiche Besucher.

In Zusammenarbeit mit dem FCK Fanclub Weingarten und mit Unterstützung des FC Lustadt organisiert der SVW am 18.10.2014 eine Benefizveranstaltung zu Gunsten von Tanja Jungmann, die schwer erkrankt und nach einer fehlgeschlagenen Therapie querschnittsgelähmt ist. Ab 11:30 Uhr gibt es in der Arena Kesselfleisch, mit musikalischer Unterhaltung von Werner Gerstle. Nachmittags findet ein Benefizspiel der AH des SVW statt. Der gesamte Erlös der Veranstaltung geht an die Familie Jungmann in Lustadt. Das Geld soll für die Anschaffung eines Treppenlifts verwendet werden.
Wer die Familie darüber hinaus finanziell unterstützen möchte, kann dies über das eigens eingerichtete Spendenkonto des Protestantischen Krankenpflegevereins tun:
IBAN: DE53548625000106410499
Verwendungszweck: Tanja Jungmann
Wir hoffen auf zahlreiche Gäste, die unsere Aktion unterstützen, um Tanja Jungmann und deren Angehörigen diese schwere Zeit ein kleines bisschen zu erleichtern.

Zum ersten Mal Live-Musik beim SVW – entsprechend nervös war man, ob das Angebot von den Festbesuchern überhaupt angenommen würde. Die Anspannung verflog allerdings rasch, als sich die Arena zusehends füllte. Washhouse begeisterte mit teils originalgetreuen, teils eigenen Versionen von Hits aus den 90ern bis heute, und der Funke sprang rasch auf das Publikum über. Bei ausgelassener Stimmung wurde mitgesungen, getanzt und gelacht, was nicht zuletzt den Entertainerqualitäten der beiden Frontleute zu verdanken war. Die Band um den „Wingerder Buu“ Sven Gödelmann spielte nicht nur für, sondern auch mit dem Publikum, und immer mehr Besucher strömten in die Arena. Ein rundum gelungener Abend.

Am Samstag sorgte Nordlicht DJ Rüdiger mit abwechslungsreicher Musik und flotten Sprüchen für Partystimmung. Highlight des Abends war sein Auftritt als Helene-Fischer-Double. Über das feuerrote Haar der Schlagergröße und Textunsicherheiten sah man angesichts der elfenhaften Bewegungen des Akteurs gerne hinweg.

Am Sonntag schlemmten zahlreiche Gäste beim Fischessen, das wie gewohnt hervorragend zubereitet wurde von „de Ela“, vom Gasthaus „Zum Schwanen“.

Alles in allem war das diesjährige Woi- & Gässelfescht für den SVW ein voller Erfolg, und wie immer möchten wir uns an dieser Stelle bei den zahlreichen Helfern bedanken, ohne die solche Events nicht möglich wären.